Recke Fleischwaren-Spezialitäten Vertriebs GmbH & Co. KG

Erfolgreich nach der Wende – Recke als Logistikunternehmen

Wichtiger Schritt im Werdegang des Unternehmens ist die Konzentration auf die Streckenlogistik und das Brokerage für Handelsunternehmen wie REWE, EDEKA, Tengelmann und Kathreiner Krone.
Nach 1990 ist Recke mit einem Fuhrpark von 52 Lkws vor allem im Osten der Republik für die großen Handelsketten unterwegs. Da diese in den neuen Bundesländern nicht über eine eigene Lebensmittellogistik verfügen, verantwortet Recke die komplette Belieferung des Handels in Berlin und den neuen Bundesländern. Bis 1996 ist Recke damit einer der wichtigsten Logistikpartner des Handels.